Shopware Administration nicht mehr erreichbar nach Anpassung Backend-Sprachen

Ich habe heute wieder einige Anpassungen an meinem Shop www.1001geschenkideen.ch vorgenommen. Unter anderem entdeckte ich die Möglichkeit zur Anpassung der Backend-Sprachen.Ich entfernte also die Sprachen Deutsch (Deutschland) und Englisch und fügte Deutsch (Schweiz) hinzu. Kaum hatte ich gespeichert, erhielt ich folgende Fehlermeldung:

Ups! Ein Fehler ist aufgetreten! Die nachfolgenden Hinweise sollten Ihnen weiterhelfen. The identifier id is missing for a query of Shopware\Models\Shop\Locale in Doctrine/ORM/ORMException.php on line 150 Stack trace: #0 Doctrine/ORM/EntityRepository.php(116): Doctrine\ORM\ORMException::missingIdentifierField(‘Shopware\Models…’, ‘id’) #1 Shopware/Components/Model/ModelRepository.php(164): Doctrine\ORM\EntityRepository->find(NULL, 0, NULL) #2 Shopware/Plugins/Default/Backend/Auth/Bootstrap.php(290): Shopware\Components\Model\ModelRepository->find(NULL) #3 Shopware/Plugins/Default/Backend/Auth/Bootstrap.php(219): Shopware_Plugins_Backend_Auth_Bootstrap->initLocale() #4 Enlight/Event/Handler/Plugin.php(149): Shopware_Plugins_Backend_Auth_Bootstrap->onPreDispatchBackend(Object(Enlight_Event_EventArgs)) #5 Enlight/Event/EventManager.php(156): Enlight_Event_Handler_Plugin->execute(Object(Enlight_Event_EventArgs)) #6 Enlight/Controller/Action.php(122): Enlight_Event_EventManager->notify(‘Enlight_Control…’, Array) #7 Enlight/Controller/Dispatcher/Default.php(521): Enlight_Controller_Action->dispatch(‘indexAction’) #8 Enlight/Controller/Front.php(214): Enlight_Controller_Dispatcher_Default->dispatch(Object(Enlight_Controller_Request_RequestHttp), Object(Enlight_Controller_Response_ResponseHttp)) #9 Shopware/Bootstrap.php(79): Enlight_Controller_Front->dispatch() #10 Enlight/Application.php(192): Shopware_Bootstrap->run() #11 shopware.php(74): Enlight_Application->run() #12 {main}

 

Eine Anmeldung im Backend war nicht mehr möglich, somit konnte ich meine Anpassung auch nicht einfach rückgängig machen. Im Internet fand ich dann im Shopware Forum diesen Artikel. Es wurde folgendes geraten: “such mal in der Tabelle s_core_config_element nach dem “name” –> “backendLocales”. Den Eintrag bitte löschen. Danach sollte der Login wieder klappen.

Allerdings berichteten dann einige Forenteilnehmer von folgendem Problem:
Kann es sein das mir dann die Sprachauswahl bei den Grundeinstellungen für das Backend fehlt? Weil die Auswahl fehlt nun in den Grundeinstellungen…

So begab ich mich auch die Suche nach einer besseren Lösung und wurde fündig. Ich verglich einen Backup SQL-Export mit einem neuen SQL-Export und stellte fest, dass in der Tabelle s_core_config_values ein neuer Eintrag mit dem Wert  “‘s:17:”Deutsch (Schweiz)”;’ hinzu gekommen war. Nachdem ich diesen gelöscht hatte, war das Problem behoben und die Administration wieder ohne Fehlermeldung erreichbar.

Hat diese Lösung auch euch geholfen? Ich freue mich über entsprechende Kommentare.

 

 

Mehr

Witze des Tages

Heute hat mir meine Arbeitskollegin folgenden Witz gesendet – lustig und leicht böse zugleich, da ich ja auch Softwareentwicklerin bin:

Drei Microsoft-Mitarbeiter sind im BMW auf einer Dienstreise. Auf der Autobahn haben sie – flapp, flapp, flapp – einen Reifenschaden. Der Marketingmanager sieht sich die Bescherung an: “Ganz klar, wir brauchen einen neuen Wagen.” Der Leiter der Hotline: “Wir rufen bei BMW an, die sollen uns einen Reifen schicken.” Der Softwareentwickler: “Quatsch, wir fahren einfach weiter. Vielleicht merkt’s keiner.” 

Und hier gleich noch einer:

Das Motto der Microsoft-Programmierer: We build software like cathedrals! First we build them; then we pray! 
Mehr